Flammende Weihnacht - Most und Eisen glühen

Eintritt in den Adventmarkt | Regionstypisches Mittagessen

„Flammende Weihnacht“ – das sind vier Adventmärkte an der Eisenstraße, in Waidhofen an der Ybbs, Ybbsitz, Gaming und Neubruck sowie die zwei Moststraße-Weihnachtsmärkte in St. Peter in der Au und Seitenstetten. Ähnlich ist nicht nur der Name der Märkte, sondern auch ihr Programm: Dabei im Zentrum stehen Most und Eisen - zwei Protagonisten, die regionstypischer nicht sein könnten.
Die Schauplätze der „flammenden Weihnacht“ – es sind Schlösser, Schmieden, Stifte und Klöster – bilden den feierlichen Rahmen. Das Spiel mit Feuer und Kälte schafft behagliche, vorweihnachtliche Stimmung und wird die Herzen der Besucherinnen und Besucher nebst Perchtenlauf, Lebkuchenwerkstatt oder Weihnachtschor zum Schmelzen bringen. 

Die Termine

  • Schlossweihnacht St. Peter in der Au, 02.-03.12.
  • Familienweihnacht Töpperschloss Neubruck, 02.-03.12.
  • Lichterweihnacht: Waidhofen a/d Ybbs, 07.-10.12.
  • Kartausenweihnacht Gaming, 02.-10.12.
  • Hofweihnacht Seitenstetten, 15.-17.12.
  • Schmiedeweihnacht Ybbsitz, 16.-17.12.

Inkludierte Leistungen

  • Eintritt in den jeweiligen Adventmarkt
  • Regionstypisches Mittagessen

pro Person € 19,50

Je nach Wunsch organisieren wir auch gerne ein Rahmenprogramm für Ihre Gruppe!
Buchbar an den Termine der Adventmärkte.
Nähere Informationen demnächst unter www.flammende-weihnacht.at

Angebotszeitraum

  • gültig von 02.12.2017 - 17.12.2017

Angebot anfragen

Flammende Weihnacht - Most und Eisen glühen anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten