Mostbarone, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at

Wallfahrtsbasilika Sonntagberg

Beschreibung

Die weithin sichtbare, zweitürmige barocke Kirche ist einer der schönsten Aussichtsplätze am Panorama-Höhenweg und die bedeutendste Wallfahrtskirche des Mostviertels. 1440 gab es hier eine erste Kapelle. Die heutige „Basilika minor“ wurde im 18. Jahrhundert von den Barockbaumeistern Jakob Prandtauer und Josef Munggenast erbaut. Die Fresken, die Schatzkammer und der Hochaltar sind besonders sehenswert.